Klangmassage

wellness-285588_1280“Auf einmal ist mein Körper voller Klang. Ich spüre die Vibration der Klangschalen in jeder Zelle.”

Bei der Klangmassage werden Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen oder angerieben. Der Schall der klingenden Schale überträgt sich über den Boden der Schale auf den Körper und breitet sich dort aus. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen. Man hat den Eindruck, dass der ganze Körper in Schwingung gerät und man selbst Teil des Klangs ist. Die massierende Wirkung des Schalls ist sehr zart und hat eine hohe Frequenz. Ein Muskel kann dieser hohen Frequenz nicht durch Anspannung oder Verkrampfung entgegenwirken und entspannt sich automatisch.
Zusätzlich kann der Körper mit der Klangschale in Resonanz geraten. Dadurch wird der Effekt der Klangmassage verstärkt und eine tiefe Entspannung setzt ein. Dies geschieht, wenn der Ton der Klangschale und auch deren Obertöne mit der Eigenfrequenz der Körperregion übereinstimmt. Das Zusammenspiel von Klangschale und Köper wird für jeden Menschen individuell abgestimmt.

Kommentare sind geschlossen.